erstellt von Stephan Waba für die Volkshochschule Floridsdorf

Zur Entstehung des Lernpfads ...

Neue Rechtschreibung

Abgesehen von den bisher erwähnten Regeln und Situationen gibt es noch Besonderheiten im Bereich der Neuen Rechtschreibung, die Sie in diesem Abschnitt kennen lernen.

 

In Verbindungen, die Nomen enthalten, werden diese dadurch gekennzeichnet, dass sie von der Verbindung abgetrennt und groß geschrieben werden.

Zu diesen Verbindungen zählen ...

  • Nomen in Verbindung mit Verben
  • Beispiel: Du solltest mehr Rad fahren. Ich kann schon Eis laufen. In der Fastenzeit werde ich Diät halten.

  • Nomen in adverbialer Verwendung
  • Beispiel: im Stande sein, etwas zu tun; etwas in Frage stellen; an etwas zu Grunde gehen oder etwas zu Tage fördern

  • Nomen in präpositionalen Verbindungen
  • Beispiel: von Seiten der Eltern, mit Hilfe des Bruders, auf Grund der Erkrankung, in Bezug auf Ihren Brief

 

Durch die Neue Rechtschreibung wurden die Einzelfallfestlegungen im Bereich der Paarformeln und Redewendungen beseitigt und einheitliche Regeln eingeführt.

Paarformeln zur Bezeichnung von Personen werden großgeschrieben.

    Beispiel: Auf dem Jahrmarkt hatten Alt und Jung viel Spaß. Arm und Reich waren von der Krankheit gleichermaßen betroffen.

Auch Adjektive in festen Redewendungen werden großgeschrieben.

    Beispiel: den Kürzeren ziehen, auf dem Laufenden sein, im Trüben fischen.

Interaktive Quizzes dazu: Adverbien zuordnen | Satzteile zuordnen | Groß oder klein? Paarformeln | Redewendungen