erstellt von Stephan Waba für die Volkshochschule Floridsdorf

Zur Entstehung des Lernpfads ...

Dehnung

Manche Vokale und Umlaute werden kurz ausgesprochen und manche lang.

So wird zum Beispiel das u im Wort Kuss kurz ausgesprochen, im Wort Fuß aber lang.

 

Ob ein Vokal in einem Wort lang oder kurz gesprochen wird, ist oft nicht besonders gekennzeichnet. Manchmal kann man den langen Vokal aber an der Schreibweise des Worts erkennen.

  • ... wenn der Vokal von einem Dehnungs-„h“ ergänzt wird: zahlen, Fehler oder kehren
  • ... wenn der Vokal verdoppelt wird: Saal, Moor oder Zoo
  • ... wenn dem Vokal i ein e folgt: Tier, ziehen oder Gier

 

Sie sollten dieses Modul durcharbeiten, wenn Sie ...

  • sich unsicher sind, ob Vokale kurz oder lang ausgesprochen werden.
  • deshalb Rechtschreibfehler machen.

Interaktive Quizzes dazu: Wortpaare mit langem Vokal | Wörter finden: Wortpizza

[Das Dehnungs-"h"] [Vokalverdopplungen] [Der "i"-Laut]